Bleiben Sie auf dem Laufenden

 

Gold ist noch immer der beste Inflationsschutz28. Oktober 2013

Gerade der Edelmetall-Sektor profitierte zuletzt vom fallenden Dollar und sinkenden Bondrenditen.
Laut dem Rohstoffexperten der Saxo Bank, Ole Hansen, konnte sich Gold, nachdem die Nachricht über eine Einigung im US-Haushaltsstreit die Runde machte, aus seiner schwachen Position kraftvoll heraus kämpfen.
Laut einer Umfrage der Steinbeis-Hochschule, kaufen die Deutschen vermehrt Gold, um sich vor einer Inflation oder aber einem kompletten Zusammenbruch des Finanzsystems zu schützen. So schossen allein im 2. Quartal 2013, die Orders für Barren und Münzen um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr in die Höhe.
Bereits 5 Prozent der bisher weltweit geförderten Goldmenge (ca. 170.000 Tonnen) befindet sich in Händen deutscher Privatanleger – die ca. 3.400 Tonnen der Bundesbank nicht mit einberechnet.
Frei nach dem Motto: „Man kauft Gold nicht, um reich zu werden, sondern um sich abzusichern“, kaufen auch Notenbanken  immer mehr Gold. Dieser Fakt untermauert das in das Gold gesetzte Urvertrauen, denn Währungen kommen und gehen – Gold aber bleibt.
Mit einer fondsgebundenen Lebensversicherung der Vienna-Life Lebensversicherung AG, können Sie in Fonds mit physisch hinterlegtem Gold investieren und Ihr Erspartes absichern.

 

Zur Übersicht

 
 

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group

Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein

Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail office@vienna-life.li

Vienna Insurance GroupWIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNGSVEREIN