Bleiben Sie auf dem Laufenden

 

Werterhalt steht im Fokus – Vienna-Life Goldinvestplus17. Januar 2017

Gold bleibt in Deutschland eine gefragte Anlageklasse. Laut der Studie „Goldinvestments 2016: Indikatoren, Motive, Einstellungen von Privatpersonen“ vom CFin Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin im Auftrag der ReiseBank ist der Goldbesitz der Deutschen gegenüber dem Jahr 2014 um 500 Tonnen auf 8.700 Tonnen gestiegen. Damit ist der Goldschatz aller deutschen Privathaushalte 2,5-mal so groß wie die Goldreserven der Bundesbank (3.381 Tonnen).

 

Werterhalt und Inflationsschutz wichtigste Gründe
Die wichtigsten Gründe für die Anlage in Gold sind der Werterhalt und der Inflationsschutz. 95 Prozent der Investoren stimmen einer Safe-Haven-Funktion von Gold ganz oder teilweise zu. 90 Prozent sehen Kurssteigerungspotenziale. 78 Prozent der befragten Goldanleger wollen auch weiterhin welches erwerben, 26 Prozent sogar in nächster Zukunft. Die Zufriedenheit mit der Goldanlage stieg gegenüber 2014 von 88 auf 93 Prozent.

Eine Möglichkeit, sein Kapital langfristig und effektiv abzusichern, sind Fonds. Mit ihrer GoldInvestplus-Fondspolice bietet Vienna Life das perfekte Anlageinstrument mit erstklassigen Renditeaussichten. Mit der investmentfondsgestützten Versicherung wird das eigene Vermögen zu einem Teil in physisches Gold angelegt, das bei einer renommierten Bank am Finanzstandort Liechtenstein eingelagert ist. Bereits ab einem monatlichen Beitrag von 50 Euro oder einer Einmaleinzahlung von mindestens 5.000 Euro können Investoren das ertragreiche Konzept der Vienna Life nutzen, um umfassend am steigenden Goldkurs und der Sicherheit des Goldes zu partizipieren.

 

Zur Übersicht

 
 

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group

Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein

Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail office@vienna-life.li

Vienna Insurance GroupWIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNGSVEREIN