Bleiben Sie auf dem Laufenden

 

Zypern Enteignung 2.022. März 2013

- Die Verschwörungstheorien von gestern sind die Realität von heute -


Ein Szenario wie das der Enteignung war lange unvorstellbar. Von Kritikern belächelt und als Verschwörungstheorie abgetan, steht Zypern heute vor der bitteren Realität. Demokratie – die Staatsform in welcher das Volk das Sagen hat - war gestern.


Das „Zypern-Desaster“ sollte ein Warnschuss für uns alle sein! Die zyprische Regierung plant die Zwangsabgabe von Bankguthaben zur Rettung des hochverschuldeten Eurolandes. Nur ein Beschluss der EU-Finanzminister genügt, um jegliches Bankguthaben auf einem zypriotischen Institut mit einer einmaligen Sonderabgabe von 6,75 Prozent, bei einem Guthaben unter 100.000 Euro, und 9,9 Prozent bei über 100.000 Euro, zu belasten. Und es werden wieder die Bürger sein, die den Kopf für die Fehler der eigenen Regierung hin halten müssen.


Ist bis Mai keine rettende Lösung für Zypern „erfunden“, so wird das Euroland vom Pleitegeier heimgesucht. Dies wird nicht nur dramatische Folgen für die sowieso schon gebeutelten südeuropäischen Mitgliedsstaaten haben, sondern womöglich für die gesamte Eurozone.

 

Zur Übersicht

 
 

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group

Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein

Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail office@vienna-life.li

Vienna Insurance GroupWIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNGSVEREIN