Bleiben Sie auf dem Laufenden

 

Vienna-Life GoldInvestplus Fonds auf Rekordhoch4. August 2020

Zum 31.07.2020 erreicht der Fonds Vienna-Life Goldinvestplus (ISIN: LI0038980699) mit einem Anteilspreis von 204,93 sein Rekordhoch und übertrifft damit zum ersten Mal in seiner nun schon 12 jährigen Erfolgsgeschichte die Marke von 200 Euro je Anteil. Gold gilt unter AnlegerInnen traditionell als Krisenwährung. Man kann Gold aber auch als „Unfallversicherung“ vor den gigantisch angestiegenen Systemrisiken sehen.

 

Ursache für den Preisanstieg ist die Corona-Pandemie. Aber auch die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China gelten als Grund für die Stärke des Edelmetalls. Es ist selten und es lässt sich nicht beliebig vermehren – wie etwa Geld. Deswegen dient es Anlegern als Schutz vor möglicher Inflation. Da die Zeichen weder bei Corona noch in der Weltpolitik auf Entspannung stehen, dürfte der Goldpreis vorerst hoch bleiben.

 

Mit ihrer GoldInvestplus‐Fondspolice bietet die Vienna Life Lebensversicherung AG Vienna Insurance Group das perfekte Anlageinstrument mit erstklassigen Renditeaussichten. Mit der investmentfondsgestützten Versicherung wird das eigene Vermögen in physisches Gold angelegt, das bei einer renommierten Bank am Finanzplatz Liechtenstein eingelagert ist. Bereits ab einem monatlichen Beitrag von 100 Euro oder einer Einmaleinzahlung von mindestens 7.500 Euro können Investoren das Konzept der Vienna Life nutzen, um umfassend am steigenden Goldkurs und der Sicherheit des Goldes zu partizipieren.

 

Zur Übersicht

 
 

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group

Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein

Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail office@vienna-life.li

Vienna Insurance GroupWIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNGSVEREIN